Eishockey-Eltern-Kompetenzkurs

Die Startveranstaltung des ENZO Forums stellte gleichzeitig eine Premiere in Österreich dar:

1. Eishockey-Eltern-Kompetenzkurs

Jeder möchte für sein Eishockey spielendes Kind die bestmögliche sportliche Ausbildung. Die Berücksichtigung allgemein gültiger Trainingsprinzipien für die entsprechende Entwicklungsstufe des Kindes spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle.

Der vielfache Wunsch von Eltern, die sportliche Entwicklung des eigenen Kindes auch aktiv zu fördern, setzt in seiner positiven Umsetzung allerdings ein grundlegendes Verständnis über das sportliche Training voraus.

Um genau das zu ermöglichen wurde der 1. Eishockey-Eltern-Kompetenzkurs ins Leben gerufen.

Renommierte Sportwissenschaftler der BSPA (Bundessportakademie) Wien und Vortragende des ÖEHV Trainerkurses haben im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe Kenntnisse über die sensitiven Phasen der Kinder vermittelt, Trainingsinhalte verständlich vorgestellt und maßgebliche Kriterien für ein Qualitätstraining erläutert. An jede Theorieeinheit schloss eine themenbezogene praktische Umsetzung der Lehrinhalte im Turnsaal an.

Die über 20 teilnehmenden Eltern waren jedenfalls mit Begeisterung dabei - einige Impressionen des 2. Kursabends finden sich hier.

14.11.2017Ausdauertraining – Was ist für Eishockeyspieler notwendig?
28.11.2017Krafttraining – Krafttraining generell und speziell vor der Pubertät
05.12.2017Koordinationstraining - Grundlagen und wie kann ich mein Kind fordern und fördern?
23.01.2018Schnelligkeitstraining – Komponenten und wie wird mein Kind noch schneller?
13.02.2018Umgang mit jungen SportlerInnen – Optimale Kommunikation (Verein - Trainer - Eltern - Kinder)