!!! SCHULJAHR 2018/19 !!!

ALLE, die an einem Einstieg Ihres Kindes in das ENZO Programm des Schuljahres 2018/19 interessiert sind, bitten wir bei Bedarfserhebung mitzumachen.

Nähere Details s. BEDARF 2018/19

ENZO - das Eishockey Nachwuchs Zentrum Ost

bietet als innovative Sportorganisation:

  • Kindern und Jugendlichen eine optimale Verbindung von Schule und Eishockey
  • begeistert Kinder für den Eishockeysport
  • für bereits Eishockey spielende Kinder und Jugendliche verbesserte Bedingungen für die Vereinbarkeit ihrer schulischen und sportlichen Entwicklung
  • entlastet Eltern der teilnehmenden SpielerInnen in zeitlicher, logistischer und organisatorischer Hinsicht

Neben der Förderung einer lebenslangen Sportbegeisterung und der Vermittlung einer positiven Lebenseinstellung (Teamgeist, Respekt, Zielstrebigkeit) ist die Vorbereitung von SpielerInnen auf den Leistungssport ein weiteres Anliegen dieses koedukativen Programms.

Die verfilmte Mission von ENZO können Sie hier sehen: VIDEO

Aktuelle News

16.11.2017

Tests im Off und On Ice Bereich - 1. Semester

In den letzten Tagen absolvierten unsere Kids die bereits zum absoluten Standard gewordenen sportlichen Tests im Rahmen der ENZO-Einheiten. Im Off Ice Bereich, in Zusammenarbeit mit SPOWI, wurden die Kinder im sportmotorischen...[mehr]


16.11.2017

1. Eishockeyeltern Kompetenzkurs: großer Erlog

Am Dienstag, 14.11.2017, fand im Bildungscampus Attemsgasse, in Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie Wien (BSPA), der erste Teil unseres Eltern Kompetenzkurses statt. Zum Thema Ausdauertraining im Eishockeysport im...[mehr]


01.11.2017

Öffentlichkeitsarbeit - Bericht in der Kronenzeitung

Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit spielt im Rahmen des gesamten Programms von ENZO eine große Rolle: Die Zusammenarbeit mit Medienvertretern ist dabei ein wichtiger Aspekt.Daher freut es uns ganz besonders, dass die Kronenzeitung...[mehr]


19.10.2017

Premiere – der erste „Eishockey-Eltern-Kompetenzkurs“

Jeder möchte für sein Kind Eishockey spielendes Kind die bestmögliche sportliche Ausbildung. Der  Wunsch, das Kind dabei zu unterstützen, ist daher verständlich. Eine bestmögliche Unterstützung setzt aber ein grundlegendes...[mehr]